Was andere über uns sagen

Unsere Partner, Beratungskunden und Stammtisch-Besucher sind die Basis für den Erfolg unserer Arbeit. Was sie über unsere Angebote sagen, lesen Sie hier.

Unsere Beratungskunden

Dirk Klein
Dirk Klein Head of Sustainability & Digitalization Haffhus Ueckermünde
Die Stammtische sind super informativ und auch die technischen Beratungen kann ich nur empfehlen. Die vorgeschlagenen Lösungen berücksichtigen immer die individuellen Gegebenheiten vor Ort. Gemeinsam mit dem Marketingteam der LEKA versuchen wir auch andere Unternehmen darauf aufmerksam zu machen, dass es sich auch wirtschaftlich lohnt, als Unternehmen klimafreundlich und nachhaltig zu agieren. Ich freue mich auch weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit mit euch!
Kathrin Möller
Kathrin Möller Leiterin Schifffahrtsmuseum Rostock
Das Schifffahrtsmuseum Rostock ist auf dem Traditionsschiff zu Hause. Seit 2019 überlegen wir, wie wir die hohen Energiekosten an Bord senken können. Die Beratungen durch „MVeffizient“ gaben den Starschuss zu umfangreichen Maßnahmen an Bord zu einer komplexen energetischen Sanierung. Förderungen durch Stadt und Bund machen eine neue Isolierung sowie die Modernisierung von Heizung und Lüftung möglich. Foto: Hartmut Schmied
Stefan Grunau
Stefan Grunau Vermietung der Villen „Daheim“ und „Elisabeth“
Wir haben im Sommer 2020 Kontakt mit dem technischen Berater von der LEKA MV aufgenommen und gemeinsam mit ihm ein Konzept erarbeitet, welches eine PV-Anlage nebst Speicher sowie die Anschaffung und Nutzung eines Elektro-Autos umfasste. Wir haben bisher bei zwei unserer Häuser so eine Anlage installiert – für uns steht fest: In Kürze folgt das dritte“.
Dr. Hanno Bährs
Dr. Hanno Bährs Geschäftsführer Aquacopa GmbH aus Jabel
„Ich werde wohl noch dieses Jahr von Gas- auf Holzhackschnitzel-Heizung umstellen“, ist sich der Unternehmer sicher. Außerdem wird er bereits im Frühjahr eine Photovoltaik-Anlage errichten lassen. Beides soll dann sowohl sein kombiniertes Gewerbe- und Privatgebäude mit Erneuerbaren Energien versorgen. Möglich geworden sei das nur, weil ihm mit LEKA MV und der Kampagne MVeffizient die richtigen Partner und Unterstützer kostenlos zur Seite standen und stehen, so Bährs.
Christian Siech
Christian Siech verantwortlicher Mitarbeiter Konstruktion & Entwicklung AKC Cutting aus Rostock
„Darüber hinaus nutzen wir derzeit im Winter teilweise die Abwärme unserer Kompressoren und Pumpen aus dem Wasserstrahlbereich. Auf Hinweis vom Technischen Berater der LEKA MV, Arne Rakel, haben wir in naher Zukunft forciert, die Abwärme noch besser in die Halle zu leiten und die vorhandene Heizungsanlage, derzeit Gas, durch weitere Abwärmenutzung der Maschinen, beziehungsweise zusätzliche Wärmetauscher die Heizleistung und Effizienz zu optimieren“ erklärt Christian Siech weiter.

Unsere Veranstaltungsteilnehmer

Jan Wulf, Gebäude-Energieberatung

Erneuerbare Energien in der Energieberatung: Ausgezeichnetes Seminar, voller interessanter Informationen, Produktneutral, Herr Rakel hat m. E., soweit ich das beurteilen kann, eine außergewöhnliche Fachkompetenz und Praxiserfahrung, konnte viel mitnehmen, weiter so und nochmals herzlichen Dank.

Iris Kulik, Norddeutsche Kaffeewerke GmbH

Biomasse – Wärmeversorgung im Unternehmen  mit nachwachsenden Rohstoffen: Biomasse ist für unser Unternehmen ein aktuelles Thema und dazu gab es sehr interessante Informationen. Ein sehr gutes Webinar.

Jörn Engfer, Gesundheitspraxis Yoga und Ayurveda

Heizen und Kühlen mkit Wärmepumpen im Gewerbe: Wie immer sehr aufschlussreich. Wenn auch wie immer im Schnelldurchlauf. Aber dafür ist ja eine individuelle Beratung jederzeit möglich. Danke nochmals an beide Moderatoren und Danke an das ganze Team.

Hartmut Kolschewski, Gemeinde Langsdorf

Eigenversorgung mit Strom aus PV-Anlagen: Hallo, ich habe zum ersten Mal teilgenommen und bin sehr positiv überrascht worden. Vielen Dank.

Martina Brands, Ingenieurbüro Brands

Biomasse – Wärmeversorgung im Unternehmen  mit nachwachsenden Rohstoffen: Diese Veranstaltung hat mir einen guten Überblick über die Möglichkeiten bzw. Grenzen des Einsatzes von Biomasse in der Wärmeversorgung gegeben. Das ist für meine Tätigkeit als Energieberater sehr wichtig. Vielen Dank!

Lars Munkes, Architekturbüro Lars Munkes

Erneuerbare Energien in der Energieberatung: Mir hat das Webinar gut gefallen. Es war gut organisiert, die Wissensvermittlung war kurz und knackig, der Vortragende Herr Rakel war fachkompetent und praxisbezogen. Ich konnte einige Anregungen mitnehmen und werde auch an Folgeveranstaltungen teilnehmen.

Ralf Mades, ATI Westmecklenburg GmbH

Eigenversorgung mit Strom aus PV-Anlagen: Die Mischung aus Hintergrundinfo und Praxiserfahrung war diesmal besonders gut gelungen.

Helmut Krames, EE-Consult

Klimaschutz und Energieberatung mit der BEG: Sehr detaillierte Informationen und große Sachkenntnis bei den Referenten.

Thomas Voßberg, ib em – Ing.-Büro für Energiemanagement

Heizen und Kühlen mit Wärmepumpen im Gewerbe: Sehr informative Veranstaltung, sehr kompetenter Berater (Arne Rakel) und Gastredner (Andre Schreier). Aufgrund der Komplexität des Themas wären bei entsprechender Nachfrage weitere "Stammtische" denkbar, bei denen erfolgreich realisierte Anwendungsbeispiele weiter im Detail erläutert werden, um "bedürftige" Organisationen noch besser zu motivieren, aktiv zu werden. Macht weiter so!

Dr. Karin Feist, Vattenfall Europe New Energy Ecopower

E-Mobilität im Unternehmen: Sehr informativ in jeglicher Hinsicht.

Unsere Kooperationspartner

Cordula Neumann
Cordula Neumann Geschäftsleiterin Landeszentrum für Erneuerbare Energien MV
Das Projekt MVeffizient trägt, wie auch vergleichbare Projekte weiterer Akteure, aktiv zur Erreichung der Klimaziele bei. Für die beratungssuchenden Unternehmen ist neben der Kompetenz die Neutralität der Beratung von außerordentlicher Bedeutung. Daher sollte das Angebot auch weiterhin allen Interessierten zur Verfügung stehen.
Martin French
Martin French Senior Consultant Wirtschaftsförderung Landkreis Rostock GmbH
Ohne die Erstberatung von MVeffizient würden sich viele Unternehmen erst gar nicht mit Energieeffizienz befassen. MVeffizient ist mehr als nur eine Kampagne. Sie hat in den letzten Jahren mit praxisnahen Events, Vernetzung von regionalen Serviceunternehmen der Energieeffizienz und v.a. auch mit der technischen Erstberatung von KMU einen, wenn nicht den entscheidenden Beitrag in vielen Regionen zur weiteren Entwicklung des Themas „Nachhaltigkeit in und mit Unternehmen aus MV“ geleistet.
Tobias Woitendorf
Tobias Woitendorf Geschäftsführer Tourismusverband MV e. V.
Energie ist in vielen touristischen Betrieben ein erheblicher Kostenfaktor. Während die Preise steigen, bieten optimierte Anlagen und Prozesse Sparpotenzial. MVeffizient vermittelt Wissen zu technischen Möglichkeiten und Förderprogrammen. So wird Unternehmern die Entscheidung für Umbauvorhaben erleichtert, was einen Beitrag zum Erreichen der Klimaschutzziele leistet. Nachhaltiges Engagement wird auch von Gästen zunehmend eingefordert und honoriert.
Thomas Tweer
Thomas Tweer Präsident Unternehmerverband Norddeutschland Mecklenburg-Schwerin
Nachhaltigkeit ist eine der zentralen Zukunftsaufgaben – auch für Unternehmen. Die von der LEKA MV im Rahmen der Kampagne MVeffizient angebotene kostenlosen technischen Beratungen und auch Stammtische halte ich für sehr zielführend und unerlässlich. Vor allem die Kombination aus Kostenfreiheit und qualitativ hochwertiger Dienstleistung ist für Unternehmen besonders interessant.
Jarste Weuffen
Jarste Weuffen Geschäftsführerin Marketinggesellschaft der Agrar- und Ernährungswirtschaft MV e.V.
Für viele unserer Mitgliedsbetriebe, sowohl für die Mitglieder als auch für die Fördermitglieder, ist Energie ein erheblicher Kostenfaktor, der sich durch die Einführung der C02-Abgabe in diesem Jahr noch verschärfen wird. Aber die Zeit, sich mit dem Thema Energieeinsparung auseinanderzusetzen, haben viele Unternehmer im Tagesgeschäft einfach nicht. Da ist eine individuelle und kostenfreie lnitialberatung, wie die LEKA MV sie mit der Kampagne MVeffizient anbietet, sehr hilfreich.
Thomas Lust
Thomas Lust Fachberater Umwelt, Energie & Innovation IHK zu Schwerin
Wir bedanken uns für die geleistete Arbeit insbesondere der Vor-Ort-Beratungen und den Energieeffizienz-Stammtischen, die zahlreichen Unternehmen Anreize zu Investitionen in effiziente energiesparende Technologien gegeben haben und geldwerte Vorteile durch Energieeinsparungen ermöglicht haben. Insbesondere die Erweiterung der anfänglich zu beratenden Branchen Tourismus, Gesundheit und Ernährung auf nunmehr alle Branchen befürworten wir sehr und würden uns eine Fortführung der Energieeffizienz-Kampagne über das Jahr hinaus wünschen.
Sven Olsen
Sven Olsen Leiter Geschäftsbereich Innovation, Umwelt, Verkehr und Maritime Wirtschaft IHK zu Rostock
Die Industrie- und Handelskammer zu Rostock vermittelt im Rahmen der bestehenden Kooperationsvereinbarung gern an die Expertise der LEKA MV mit ihren vielfältigen Serviceangeboten vor allem im Rahmen der Kampagne MVeffizient. Vor dem Hintergrund der aktuell zunehmenden Bedeutung des Themas Energieeffizienz und des hohen Informationsbedarfs bei den Unternehmen begrüßen wir eine Verstetigung der Kampagne für die nächsten Jahre.
Kathrin Umblia
Kathrin Umblia Netzwerkmanagerin Food Academy
Eine verbesserte Energieeffizienz unserer Mitgliedsunternehmen ist nicht nur ein wichtiger Wettbewerbsfaktor, sie trägt maßgeblich auch zum Umweltschutz bei. Um die Energieeinsparungspläne unserer Mitglieder mit Blick auf die DIN 50001 zu erreichen bzw. weiter zu optimieren sind die von der LEKA MV angebotenen Stammtische – zumal branchenübergreifend – der wertvolle Blick über den Tellerrand. Die Veranstaltungen sind inhaltlich stets gut vorbereitet und liefern uns wichtige Impulse. Eine Fortsetzung der Angebote der LEKA MV über den geplanten Projektzeitraum hinaus würden wir deshalb sehr begrüßen.
Marcus Lange
Marcus Lange Referent Wirtschaftsförderung MSE
Das Informations- und Beratungsangebot der LEKA MV ist professionell, neutral und kostenfrei und eine unverzichtbare Dienstleistung und Hilfestellung. Für die Unternehmen des Landes wie für das Land selbst sollen Klimaschutz und Energieeffizienz signifikant vorangetrieben werden. Mit zunehmenden klimarelevanten Entwicklungen wachsen auch Bedarf und Interesse – hier werden die Unternehmen aktiv durch die LEKA MV unterstützt.
Norbert Günther
Norbert Günther Innovation und Technologie HWK Ostmecklenburg-Vorpommern
Durch die kostenfreie Erstberatung werden auch kleinere Handwerksbetriebe motiviert sich mit den Themen Energieeffizienz und Energieeinsparmaßnahmen intensiver auseinanderzusetzen. Durch die vielen Möglichkeiten der Sektorkopplung sind gerade kleinere Betriebe auf kostenfreie Beratungsangebote angewiesen. Steigende Energiekosten führen insbesondere bei energieintensiven Handwerksbetrieben aus dem Lebensmittelhandwerk zu einem wachsenden Wettbewerbsdruck gegenüber großen Lebensmittelketten.