21.04.2022

Energy Efficiency Award 2022 – Unternehmen können sich ab sofort bewerben

Private und öffentliche Unternehmen können sich bis zum 27. Mai 2022 auf den Energy Efficiency Award 2022 bewerben. Teilnehmen können Unternehmen jeglicher Größe und Branche aus dem In- und Ausland. Der internationale Award, den die deutsche Energie-Agentur (dena) auslobt, ist mit Preisgeldern von insgesamt 30.000 Euro dotiert. Alle Nominierten und Gewinner erhalten außerdem ein Siegel für ihre Öffentlichkeitsarbeit. Der Award wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz gefördert und von der KfW als Premium-Partner unterstützt.

Im Fokus stehen Projekte zur Energie- und CO2-Einsparung sowie Konzepte, die aufzeigen, wie der Weg in die Klimaneutralität und die Transformation der Industrie gelingen kann. Interessierte Unternehmen können ihre Bewerbungen einzeln oder auch gemeinsam in diesen vier Kategorien einreichen:

  • Think big! Komplexe Energiewendeprojekte
  • Von clever bis digital! Die Bandbreite der Energieeffizienz
  • Gemeinsam mehr erreichen! Energiedienstleister als Enabler der Energiewende
  • Konzepte für eine Klimaneutrale Zukunft! Ambitionierte Klimaschutzziele, ganzheitliche Transformationsansätze und klimaschonende Produkte

Die Gewinner aller vier Kategorien werden im Rahmen des dena Energiewende-Kongress am 14. November 2022 in Berlin ausgezeichnet.

Jetzt hier bewerben!