23.08.2022

Kostenlose PPA-Sprechstunde für Unternehmen

Mittelfristig müssen Unternehmen fossile Energieträger ersetzen und Strom und Wärme mit Erneuerbare-Energie-Anlagen erzeugen. Auch das bringt i. d. R. massive Kosteneinsparungen und vor allem langfristig Unabhängigkeit. Wer keine Möglichkeit hat sich mit eigenen Anlagen zu versorgen, kann grünen Strom auch über sogenannte PPAs gewährleisten. Dabei schließen Betriebe Direktstromlieferverträge mit Betreibern von Wind- bzw. Photovoltaik-Anlagen

Hierzu hat die Marktoffensive Erneuerbare Energien der Deutschen Energie-Agentur eine kostenfreie Sprechstunde für Unternehmen eingerichtet. Dabei zeigen Experten die Potenziale auf und gehen im direkten Austausch (30 Minuten) auf spezifische Einzelfragen individuell ein.

Zur kostenfreien Terminvereinbarung geht´s hier
Weitere Informationen zu PPAs finden Sie hier.

Direkte Stromabnahmeverträge mit Betreibern von Wind- und PV-Anlagen bieten Unabhängigkeit und langfristige Preissicherheit für Unternehmen (Foto: Kampan – stock.adobe.com)