fbpx

SCHWERIN, 08.03.2021

Contracting – Energieeffizienz vom Dienstleister

Online-Stammtisch informiert Unternehmer über Nutzungsvarianten externer Anbieter

Fehlt es im Tagesgeschäft an Zeit und/oder Know-how, sich mit dem Thema Energieeffizienz zu beschäftigen, gibt es die Möglichkeit, das von professionellen Anbietern erledigen zu lassen. “Das funktioniert über das so genannte Contracting: Dabei übernehmen spezialisierte Energiedienstleister alle Aufgaben rund um die Steigerung der Energieeffizienz im jeweiligen Unternehmen – von der Planung über die Finanzierung und Umsetzung bis hin zu Betrieb und Wartung”, erklärt Diplomingenieur Arne Rakel. Der Technische Berater der Landesenergie- und Klimaschutzagentur Mecklenburg-Vorpommern (LEKA MV) wird interessierten Unternehmern auf dem kommenden, kostenfreien MVeffizient-Onlinestammtisch am 11. März, zwischen 17 und 18.30 Uhr zum Thema “Contracting – Energieeffizienz vom Dienstleister” verschiedene Contractingmodelle für Unternehmen sowie dazu passende Fördermöglichkeiten vorstellen.

Unterstützung erhält er dabei von Tom Beier, Business Controller bei der e.distherm Wärmedienstleistungen GmbH aus Berlin. Der Wirtschaftsingenieur für Energie- und Ressourcenmanagement zeigt auf, welche sektorübergreifenden Angebote es im Energiecontracting für Unternehmen gibt und stellt Praxisbeispiele vor. “Ich arbeite seit mehreren Jahren für die e.distherm Wärmedienstleistungen GmbH und entwickele dort individualisierte Energieversorgungslösungen für Kunden aus Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Berlin. Neben den ökonomischen und technischen Gesichtspunkten steht dabei die Entwicklung nachhaltiger und ökologischer Versorgungsideen in meinem Fokus. Seit 2020 bin ich darüber hinaus als freiberuflicher Berater aktiv und habe die Geschäftsführung der Stadtwerke Beelitz inne”, so der Experte.

Da der Online-Stammtisch mit der speziellen Software Edudip durchgeführt wird, ist eine Anmeldung auf der Internetseite der MVeffizient-Website erforderlich. Danach erhalten die Teilnehmer die Zugangsdaten zum Meeting und weitere Informationen. Die Teilnahme ist per Computer, Laptop und Tablet von jedem Ort möglich.

Seit April 2018 informiert die Landesenergie- und Klimaschutzagentur Mecklenburg-Vorpommern GmbH (LEKA MV) mit ihrer Kampagne MVeffizient Firmen über das Thema Energieeinsparung. Hierzu führt die LEKA MV Stammtische in ganz Mecklenburg-Vorpommern sowie online durch.

 


BU: Tom Beier, Business Controller e.distherm Wärme-
dienstleistungen GmbH, informiert beim MVeffizient-Stammtisch
über Lösungen im Energiecontracting für Unternehmen
(Foto: e.distherm Wärmedienstleistungen GmbH)

 

BU: MVeffizient-Stammtisch gibt Einblick in die unterschiedlichen Contracting-Modelle und zeigt auf welche Aufgaben der
Contractor als Dienstleistung übernimmt (Abbildung: LEKA MV)

 

Über die Landesenergie- und Klimaschutzagentur Mecklenburg-Vorpommern GmbH

Die Landesenergie- und Klimaschutzagentur Mecklenburg-Vorpommern GmbH (LEKA MV) mit Standorten in Stralsund, Schwerin und Neustrelitz wurde 2016 gegründet, um die Energiewende in Mecklenburg-Vorpommern voranzutreiben. Damit Strom künftig größtenteils aus erneuerbaren Energien bezogen und der Ausstoß von Treibhausgasen auf ein Minimum reduziert wird, zeigt LEKA MV wie öffentliche Einrichtungen, Unternehmen sowie Privatpersonen achtsam mit Ressourcen umgehen können. Dabei stehen für die insgesamt zwölf Mitarbeiter Themen wie die Akzeptanz erneuerbarer Energien, Energieeffizienz in Unternehmen, Klimaschutz in Kommunen und das Umweltbewusstsein jedes Einzelnen im Fokus.

Über die Kampagne MVeffizient

MVeffizient ist die Kampagne für mehr Energieeffizienz in Mecklenburg-Vorpommern und wird von der Landesenergie- und Klimaschutzagentur Mecklenburg-Vorpommern GmbH (LEKA MV) im Auftrag des Energieministeriums durchgeführt. Insgesamt informieren vier Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen Firmen rund um die Themen Energieeffizienz und mögliche Energieeinsparmaßnahmen. Die Kampagne wird bis Dezember 2021 durchgeführt und mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) gefördert. Weitere Infos unter: www.mv-effizient.de.

 

Die Fotos stehen unter folgendem Link zum Download zur Verfügung: www.mv-effizient.de/presse/pressematerial/
Der Pressetext steht unterhalb des Pressekontakts zum Download zur Verfügung (PDF- und Word-Format).

 

Pressekontakt:
Landesenergie- und Klimaschutzagentur Mecklenburg-Vorpommern GmbH
Peter Täufel
Freier Mitarbeiter Pressearbeit
Hauptstr. 43
23996 Bad Kleinen

E-Mail: Leokor@web.de
Tel: 0173 – 3525782

Download der Pressemitteilung

  • download2021-03-08_LEKA-MV_Contracting - Energieeffizienz vom Dienstleister
    234.47 KB
  • download2021-03-08_LEKA-MV_Contracting - Energieeffizienz vom Dienstleister
    613.76 KB